Nikon COOLPIX P90 Digitalkamera – 12 Megapixel, 24-fach optischer Zoom, 3" Display

6. Mai 2009 0 Von ramses77

Nikon COOLPIX P90 Digitalkamera (12 Megapixel, 24-fach optischer Zoom, 3" Display) schwarzZum Schwärmen: Funktionsumfang und Bedienung

Die COOLPIX P90 ist mit einem extrem leistungsstarken NIKKOR-Objektiv mit 24-fachem optischem Zoom und einem Brennweitenbereich von 26 bis 624 mm (entsprechend Kleinbild) ausgestattet und bietet darüber hinaus die Möglichkeit von Nahaufnahmen bis zu einem Abstand von gerade einmal 1 cm. Dank Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen von bis zu 45 Bildern bei 15 Bildern/s kommen auch ambitionierte Sportfotografen auf ihre Kosten. Mit der Funktion Pre-Shot-Cache können zudem Bilderserien aufgenommen werden, von denen beim Drücken des Auslösers die letzten zehn Aufnahmen gespeichert werden.

Mit einer effektiven Auflösung von 12,1 Megapixel und einer Empfindlichkeit von bis zu ISO 6.400 ist schließlich klar, warum diese Kamera die Konkurrenz in fast jeder Aufnahmesituation aussticht: Durch eine Anpassung der Empfindlichkeit bis ISO 6.400 können auch bei schwachem Licht scharfe Bilder aufgenommen werden, die die natürliche Lichtstimmung in einer Szene einfangen. Außerdem ist es somit möglich, sich schnell bewegende Motive ohne Bewegungsunschärfe abzubilden. Neben Programm-, Zeit- und Blendenautomatik ist zudem eine manuelle Belichtungssteuerung durchführbar (PSAM). Mit dem praktischen Funktionswählrad auf der Oberseite der Kamera können vier Arten der Belichtungssteuerung ausgewählt werden, die dem Nutzer die kreative Kontrolle über die Belichtungseinstellungen geben.
Im elektronischen Sucher ist im Handumdrehen das perfekte Bild gefunden. Zu den zahlreichen weiteren Eigenschaften in typischer Nikon-Qualität gehören der 4-fach-Schutz vor Verwacklungsunschärfe, die Motivautomatik und der Porträt-Autofokus, der bis zu zwölf Gesichter erkennt. Außerdem bietet die Kamera neue Entwicklungen wie den Lächeln-Auslöser und die Blinzelwarnung für makellose Porträtaufnahmen, das eigens von Nikon entwickelte D-Lighting für bestmöglichen Kontrast und die Möglichkeit zur schnellen Bildbearbeitung schon in der Kamera.

Nikon COOLPIX P90 Digitalkamera (12 Megapixel, 24-fach optischer Zoom, 3" Display) schwarzNeben Fotos lassen sich mit der Kamera auch Filme, darunter Zeitrafferfilme, aufnehmen. Mit dem antireflexbeschichteten 3 Zoll-LCD-Monitor sind Fotos selbst in kniffligen Aufnahmesituationen über Kopf oder aus der Froschperspektive, wenn die Kamera auf dem Boden liegt, überraschend leicht geschossen. Der Monitor lässt sich zu diesem Zweck um bis zu 90° nach oben und um 45° nach unten neigen und sorgt damit für größtmögliche Freiheit bei der Bildgestaltung.

Intelligente Porträtfunktionen:
Der in allen COOLPIX-Kamereas integrierte Porträt-Autofokus sorgt unabhängig von der Position der Person im Bild für gestochen scharfe Porträtaufnahmen. Der Porträt-Autofokus erkennt automatisch Gesichter im Bild und stellt darauf scharf. So kann sich der Fotograf auf die Bildgestaltung konzentrieren und erhält automatisch scharfe Porträts.

  • schneller Verarbeitung bei der Gesichtserkennung
  • bis zu 12 Gesichter werden erkannt
  • Erkennung jetzt auch im Profil
  • Face-Zoom-Funktion

Bewegungserkennung (Motion Detection)

Bewegungserkennung mit Priorität auf kurze Belichtungszeiten
Vermeidung von Bewegungs- und Verwacklungsunschärfen: Motion Detection registriert Motiv- und Kamerabewergungen und wählt automatisch passende Belichtungszeiten und ISO-Einstellungen aus.

Motivautomatik

Immer die optimale Einstellung: Die Motivautomatik analysiert die Szene und wählt automatisch das optimale Belichtungsprogramm aus.
Die Kamera erkennt anhand von Entfernung, Licht, Kontrast und Gesichtsposition aus 6 Scenen automatisch den besten Aufnahmemodus.

Nikon COOLPIX P90 Digitalkamera (12 Megapixel, 24-fach optischer Zoom, 3Bildstabilisator (VR)

Alle COOLPIX-Kameras von Nikon bieten eine ganze Reihe von Bildstabilisatorfunktionen, die Ihnen verwacklungsfreie Aufnahmen auch bei schwachem Licht oder bei unruhiger Kamerahaltung ermöglichen. Ausgewählte Modelle verfügen über einen der zwei optischen Bildstabilisatorsysteme: den VR-Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe, der Verwacklungen in Echtzeit kompensiert und ein besseres Livebild auf dem LCDMonitor ermöglicht, oder den VR-Bildstabilisator mit beweglichem Bildsensor, bei dem Kamerabewegungen durch ein Verschieben des Bildsensors optimal ausgeglichen werden. Wieder andere Modelle sind mit einem digitalen Bildstabilisator ausgestattet, der die Bewegungsdaten bei der Bildverarbeitung einbezieht und aus verwackelten Aufnahmen gestochen scharfe Bilder erzeugt.

ISO-Automatik

Der große Empfindlichkeitsbereich stellt einen besonderen Vorteil dar, der die fotografischen Möglichkeiten beträchtlich erweitert: Er sorgt auch bei schwierigen Aufnahmebedingungen, vor allem bei schwachem Licht, für eine optimale Belichtung, erhöht die Auswahl geeigneter Motive und ermöglicht attraktive Aufnahmen ohne negative Auswirkungen auf das natürliche Licht.

 

Herausragende Kamera mit Super-Zoom

  • 4-fach Reduzierung der Bewegungsunschärfe:
    – Optischer Bildstabilisator (Nikon Vibration Reduction) – Bewegungserkennung mit Priorität auf kurze Belichtungszeiten (Motion detection)
    – Kürzerer Belichtungszeiten durch Anhebung der Empfindlichkeit des Bildsensors (High ISO)
    – Bestshot Selector zur autom. Auswahl der schärfsten Aufnahme
  • Belichtungssteuerungs Modi: P,M,A,S
  • Verbesserte Gesichtserkennung – jetzt auch mit Profilerkennung
  • Motivautomatik zur Wahl des optimalen Belichtungsprogrammes (Auto-Scene-Modus)
  • Active D-Lighting (3 stufig)
  • Verzeichnungskontrolle für verzeichnungsfreie Aufnahmen in allen Brennweiten
  • Makro bis 1cm