Angebot der Woche: Olympus SP-590UZ Digitalkamera – 12 Megapixel, 26-fach opt. Zoom, 2,7" Display, Bildstabilisator

Die Olympus SP-590UZ – stark reduziert: Statt € 399.– zahlen Sie jetzt nur € 289.—. Ersparnis: 28 % !!

Kompakt mit leistungsstarker Optik
Die SP-590UZ ist die neue Nummer 1 in der Ultrazoom-Kategorie. Mit dem optischen 26-fach Weitwinkel-Zoom deckt sie eine unglaubliche Brennweite von 26-676 mm ab und lässt die Konkurrenz weit hinter sich. Dabei schützt die integrierte Dual Image Stabilisation vor Verwacklungen. Die Serienbildfunktion mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde ist ideal für sich schnell bewegende Motive. Und das helle, 6,9 cm/2,7 Zoll große HyperCrystal II-LCD kann sogar bei direkter Sonneneinstrahlung verwendet werden. Volle manuelle Kontrolle oder voreingestellte Aufnahmeprogramme – alles ist möglich. 

Leistungsstark und vielseitig
Ob drinnen oder draußen, nah oder fern, detailreiche Aufnahmen gelingen mit der kompakten SP-590UZ in jeder Umgebung. Ihr 26-fach optisches Weitwinkel-Zoom (entspricht 26-676 mm bei einer 35-mm-Kamera) macht diese Kamera einzigartig. So gelingen z. B. bei einem Autorennen problemlos formatfüllende Aufnahmen der Fahrer auf dem Siegerpodest – auch von den hinteren Zuschauersitzen. Und mit der Weitwinkeleinstellung lässt sich einfach mehr vom Rennen einfangen. Wird außerdem der optionale Telekonverter TCON-017N mit dem Konverter-Adapter CLA-11 verwendet, steht eine Brennweite von bis zu 1149 mm zur Verfügung. Kommt dann noch das 5-fach digitale Zoom dazu, erweitert sich der Vergrößerungsfaktor auf 130-fach bzw. 3380 mm. So scheint selbst der Himmel über der Rennstrecke zum Greifen nah.
Neben überragender Zoompower hat die SP-590UZ noch mehr zu bieten. Wenn es beim Rennen zum „Foto-Finish“ kommt, verpassen Anwender im schnellen Serienbildmodus mit 10 Bildern pro Sekunde ganz sicher nicht den entscheidenden Moment. In der Boxengasse dagegen macht sich der Makromodus bezahlt. Er ermöglicht detailreiche Nahaufnahmen bei einem minimalen Aufnahmeabstand von nur 1 cm.

Brillante Bilder von höchster Qualität
Das 12-Megapixel-Modell ist hervorragend ausgestattet: Die Dual Image Stabilisation kompensiert Verwacklungen und sorgt so für scharfe Bilder auch im Telebereich. Zusätzlich rückt die erweiterte Gesichtserkennung auf Gruppenfotos jede einzelne Person ins rechte Licht, während die Schattenaufhellung dunkle Stellen im Bild ausgleicht. Der Beauty Modus hingegen garantiert einen ebenmäßigen und makellosen Teint, denn Unebenheiten im Gesicht werden automatisch erkannt und ausgeglichen. Einen weiteren künstlerischen Effekt ermöglicht die Mehrfachbelichtung: Mit dieser Funktion können zwei Aufnahmen übereinandergelegt werden, sodass eine völlig neue Komposition entsteht.

Kreative Freiheit und Bedienerfreundlichkeit perfekt vereint
Neben der Programmautomatik und 18 voreingestellten Aufnahmepro-grammen bietet die SP-590UZ auch manuelle Einstellmöglichkeiten: P/A/S/M Belichtungsmodi sorgen dafür, dass Anwender ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Mit der Perfect Shot Preview werden die Effekte verschiedener Einstellungen schon vor dem Auslösen auf dem LCD angezeigt. Für die optimale Ausleuchtung gibt es verschiedene Optionen. Zusätzlich zum internen Blitz können mit der SP-590UZ auch die kabellosen Blitzgeräte Olympus FL-50R und FL-36R ferngesteuert werden.

olympus logoDas Kameramenü steht in 39 Sprachen zur Verfügung. Brillenträger werden zudem die Dioptrien-Korrektur im Sucher zu schätzen wissen. Bilder können auf dem internen Speicher, auf einer xD-Picture Card oder mittels des zum Lieferumfang gehörenden Adapters auch auf einer microSD Card abgelegt werden.

Kamera-Features:

Erweiterte Gesichtserkennung (Advanced Face Detection Technology)
Diese Technologie registriert Gesichter im ausgewählten Bildausschnitt und erkennt sie als zentrales Motiv. Das Gesicht wird fokussiert und optimal belichtet. Das Ergebnis ist ein scharfes Motiv mit idealer Belichtung. Die erweiterte Funktion erkennt bis zu 16 Gesichter.

In-Camera-Panorama-Funktion
Eine Funktion, die einzelne Aufnahmen automatisch zu einem ca. 130°- Panorama zusammengefügt. Es muss lediglich der erste Bildausschnitt festgelegt und einmal ausgelöst werden. Wird die Kamera danach in eine Richtung weiter bewegt, erscheint eine Zielmarke. Sobald sich diese im Fadenkreuz befindet, das ebenfalls auf dem LCD angezeigt wird, löst die Kamera automatisch aus. Nach dem letzten Foto werden die Aufnahmen verknüpft, gespeichert und anschließend angezeigt – fertig ist das Panorama! Die Funktion ist nur bei Verwendung einer xD-Picture Card verfügbar.

TruePic III-Bildprozessor
Der jüngste von Olympus entwickelte Bildprozessor. Er optimiert automatisch wichtige, die Bildqualität beeinflussende Parameter wie Farbwiedergabe (Farbumfang, Sättigung, Helligkeit) und Bildschärfe (reduziertes Bildrauschen, verbesserte Kantenwiedergabe), aber auch die Verarbeitungsgeschwindigkeit.

Beauty Modus
Der Beauty Modus erkennt bereits während der Aufnahme Unebenheiten im Gesicht und gleicht diese aus. Das Ergebnis ist ein makelloser Teint mit ebenmäßiger und jugendlich wirkender Haut.

 

Schattenaufhellung (Shadow Adjustment Technology)
Eine Technologie, mit der die Belichtung von Aufnahmen mit dunklen Bereichen verbessert wird. Hierbei kommt ein neuartiger Prozessor zum Einsatz, der ähnlich wie das menschliche Auge funktioniert. Dunkle Bereiche in einem Bild (zum Beispiel Schatten unter einem Baum) werden erkannt und die Kamera passt die Belichtungseinstellungen für diese Bereiche entsprechend an. Das Ergebnis sind realistischere und detailreichere Aufnahmen.

MASD-1 Adapter
Ein spezieller Adapter, der zum Lieferumfang der Kamera gehört. So können neben xD-Picture Cards auch microSD Cards verwendet werden.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.