Teufel Concept E 400 – Das beeindruckendste 5.1-Multimedia-Set der Welt

Lautsprecher TeufelBeim Concept E 400 ist den Entwicklern eine extrem spannende Aufgabe gestellt worden: das leistungsstärkste Multimedia-PC-Lautsprecher-Set zu entwickeln. Das war schon schwer.

Und dann sollte es auch noch einen bezahlbaren, realistischen Teufel-Preis haben. Das war dann richtig schwer. Aber sie haben es vollbracht. Das Ergebnis trägt den stolzen Titel Concept E 400 und rundet das Teufel Concept E-Portfolio nach oben hin ab.

 

 

Zentrum dieses wahren Soundmonsters ist der imposante Subwoofer CE 400 SW. Mit seinem 500 Watt-Verstärker stellt er auf sechs Kanälen mehr als ausreichend Leistung zur Verfügung um auch ganze Wohnräume von 30 qm brachial laut zu beschallen.

Das zwar schlanke, aber doch sehr volumenhaltige Gehäuse (63 Liter) beherbergt seitlich montiert einen stattlichen 300 mm-Tieftöner. Diese Größe findet üblicherweise in ausgewachsenen Heimkino-Anlagen der 1000 Euro-Klasse Verwendung! Bei Teufel gibt es solch einen Materialaufwand schon für knapp über 300 Euro – in der Multimedia-Sparte!

Das Resultat dieser üppigen Bestückung ist ein Bass, der tief und präzise das gesamte Spektrum von Film-Effekten, Game-Überraschungen und Musik-Impulsen abbildet. 32 Hz untere Grenzfrequenz sind kein Pappenstiel. Diesen Bass hören Sie nicht nur, Sie spüren ihn auch…

 

Ergänzt wird dieser Super-Woofer durch fünf perfekte Hochleistungs-Sateliten in Zweiwege-Technik, die aus einem 9 x 12,5 cm großen Gehäuse mit 80 mm-Mitteltöner und 19 mm-Tweeter eine stimmige, facettenreiche Performance abliefern.

 

Auch dank kleiner Details wie der gewölbten Frontpartie (= besseres Abstrahlverhalten) oder das "schwebende" Gitter ( = Minimierung der Kantenreflexionen).

 

Das Concept E 400 ist wie seine kleineren Serienkollegen primär für den direkten Anschluss an die Soundkarten-Ausgänge des Computers ausgelegt. Aber auch andere analoge Quellen findet problemlos Kontakt: DVD-Player, CD-Portables, MP3-Player, iPod-Docks, Fernseher, Spiele-Konsolen, Funk-Übertragungssysteme…

 

Test und technische Daten – Teufel Concept E 400

 

 

 

Lautsprecher Teufel

 

Angesichts seiner Leistungsstärke bietet er sich natürlich auch an, mit der zusätzlich erhältlichen Decoderstation 5 ein kongeniales Duo zu bilden – die perfekte Multimedia-Soundmaschine für das Wohnzimmer. Ob allein oder im Duett – mit dem Concept E 400 erfahren Sie Multimedia-Sound auf einem bisher unerreichten Qualitätsniveau.

 

Technische Daten und Beschreibung – Teufel Concept E 400

 

CE_20_FCRCE 20 FCR

Der kompakte Satellit CE 20 FCR stellt den bisherigen Höhepunkt in der Entwicklung von leistungsfähigen Multimedia-Lautsprechern bei Teufel dar.

Obgleich klein von Gestalt, brilliert die Micro-Box durch eine umfassende, klare und kräftige Wiedergabe aller mittleren und hohen Frequenzen. In dem 9 x 12,5 cm großen Gehäuse steckt hinter einem abnehmbaren, schwebend montierten Gitter ein ausgewachsenes Zweiwege-System mit 80mm-Mitteltöner und 19mm-Tweeter; eine akribisch angepasste Frequenzweiche sorgt für ein stimmiges Zusammenspiel dieser Komponenten. Die gewölbte Frontpartie hat gegenüber konventionellen Konstruktionen ein besseres Abstrahlverhalten zur Folge.

In Verbindung mit der aktiven Filterung durch den Sechskanal-Verstärker des Subwoofers wird ein ausnehmend linearer Frequenzgang erreicht, der neue Standards im Bereich der Multimedia-Speaker markiert.

Der CE 20 FCR hat einen passenden Tischfuss im Lieferumfang, kann aber auch mit dem optionalen Wandhalter Shortlock an der Wand befestigt und horizontal/vertikal geschwenkt werden. Nach Montage an dem separat bestellbaren Ständer M 50 P lässt sich der Lautsprecher auch frei im Raum platzieren.

Der CE 20 FCR ist nur innerhalb des Sets erhältlich.

 

Test – Teufel Concept E 400

 

CE_400_SWCE 400 SW

Der Concept E 400 SW dürfte ob seiner Leistungsstärke das Feld der Multimedia-Subwoofer neu definieren. Denn mehr geht nicht mehr.

500 Watt Maximalleistung verteilt der 5.1-Verstärker auf sechs Kanäle. Davon allein 225 Watt nur für den Bass im 63 Liter-Reflex-Gehäuse. Das macht auch Sinn, denn hier lauert ein imposantes 300mm-Chassis auf üppige Stromversorgung um seine Vorteile gnadenlos ausspielen zu können: 32 Hz untere Grenzfrequnez, 500 Watt Maximalpegel – und dabei trotzdem sauber, präzise, störgeräuschfrei.

Drei beleuchtete Pegelsteller auf der Frontpartie erlauben die direkte Dosierung von Gesamtvolumen, Bassanteil und Betriebsart On/Standby. Der Stromverbrauch im Standby-Modus beträgt auch hier nur bescheidene 2 Watt.

Der Concept E 400 SW ist nur innerhalb eines Concept E 400-Sets erhältlich.

SYSTEM HIGHLIGHTS

5.1-Multimedia-Lautsprecher der absoluten Spitzenklasse

Subwoofer mit 500 Watt Maximal-Leistung

300 mm Tieftöner im Bassreflex-Gehäuse

Fünf identische Satelliten in Zweiwege-Technik

Für Räume bis 30 m² empfohlen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.