Teufel Columa 900 – neue Akzente in Formsprache und Klangqualität

Lautsprecher TeufelBei dem Columa 900 steht diese Vorgabe klar im Fokus: ein formschönes Lautsprechersystem, das die Teufel-typische überragende Klangqualität auf absolutem HiFi-Niveau mit leichter Integration in ein normales Wohnumfeld vereint. Insbesondere in Hinblick auf die Kombinierbarkeit zu modernen Flachbildschirmen.

 

 

Neben der bewährt raumökonomischen Auslegung der Lautsprecher als Tonsäule ist hier die extrem flache Profilform ein entscheidender Faktor – bescheidene 8,3 Zentimeter in der Tiefe ermöglichen überall eine optisch stimmige Platzierung. Der bewusst schlanken Anmutung keinesfalls akustisch Tribut zu zollen – darauf hat Teufel bei dem Set Columa 900 höchsten Wert gelegt.

 

Center CL 90 CDer zentrale Säulen-Lautsprecher ist als aufwändiges Zweieinhalb-Wege-System aufgebaut. Hier werden die zwei unteren der insgesamt vier Mitteltieftöner früher abgekoppelt, während die beiden oberen Treiber bis zum Übergangspunkt des Gewebe-Kalotten-Hochtöners arbeiten.

Die Vorteile: Verringerung der Interferenzen durch Vermeidung unterschiedlich langer Laufzeiten von Boxenchassis zu Ohr, hohe Belastbarkeit, linearer Frequenzverlauf bis 100 Hz. Insbesondere die in den Bassbereich laufende untere Grenzfrequenz sorgt für ein extrem vollmundiges, »rundes« Klangbild, das insbesondere Musikhörer ansprechen wird, die dem Säulen-Format gegenüber bisher skeptisch eingestellt waren.

Die CL 90 FR aber ist eine lupenreine »HiFi«-Box, nur eben als schlanker Augenschmeichler gestaltet.

 

Lautsprecher Teufel

 

Diese Technologie findet sich natürlich auch beim querliegenden Center wieder, da er über die gleichen Chassis in identischer Anordnung wie die Säulen verfügt – eine unerlässliche Grundlage für rundherum harmonischen Surroundklang.

 

Subwoofer CL 900 SWDas nach D’Apollito-Manier aufgebaute Beziehungs-Verhältnis zwischen Hochtöner und den beiden Mitteltontreibern findet sich natürlich auch beim Center-Lautsprecher CL 90 C wieder – eines harmonischen Gesamtklangs wegen, der eben nur mit identischen Chassis-Bestückungen erreicht werden kann. Die flache Gehäuseform passt sich auch hier wieder kongenial einem Flachbildschirm an, unter dem der Center einfach an der Wand fixiert oder auf einem Tischfuß platziert werden kann.

Das optische Profil von Säulen und Center nimmt auch der passende Columa-Subwoofer in seiner Formsprache auf. Der CL 900 SW überrascht als ein auffällig flacher Subwoofer mit sanft abgerundeten Ecken und leicht konvex-ovaler Ausprägung. Diese sehr freundlich bauchig anmutende Gestaltung steht in starkem Kontrast zur brachialen akustischen Darbietung des Bassisten.

In seiner Gesamtheit präsentiert sich das Columa 900 als ein Surround-Set für Musikliebhaber, die ein modernes, wohnraum-integratives Erscheinungsbild wünschen.

 

Test und Technische Daten: Teufel Columa 900

 

CL_90_FRCL 90 FR

Die CL 90 FR ist als aufwändiges Zweieinhalb-Wege-System aufgebaut. Von den insgesamt vier übereinander angeordneten Mitteltieftönern der formschönen Säule werden die zwei unteren Chassis in ihrem Frequenzgang früher abgekoppelt.

Die Vorteile: Verringerung der Interferenzen durch Vermeidung unterschiedlich langer Laufzeiten von Boxenchassis zu Ohr, hohe Belastbarkeit, linearer Frequenzverlauf bis 100 Hz. Insbesondere die in den Bassbereich laufende untere Grenzfrequenz sorgt für ein extrem vollmundiges, »rundes« Klangbild, das dem einer konventionellen »HiFi«-Box entspricht.

Die beiden oberen Mitteltöner laufen bis zum genau angepassten Übergang des 25 mm Gewebehochtöners, der nach D`Apollito genau zwischen den beiden Chassis angeordnet wurde.

 

Test und Technische Daten: Teufel Columa 900

 

CL_90_CCL 90 C

Der Center des Columa 900 verwendet natürlich die gleichen Chassis wie die Tonsäule CL 90 FR. Nur so kann ein harmonischer Gesamtklang des gesamten Ensembles gewährleistet werden.

Gleichsam identisch ist die Anordnung des 25 mm-Gewebehochtöners zwischen den beiden Mitteltönern, was für eine breite Streuung des Geschehens auch außerhalb der perfekten Hörzone sorgt.

Die flache Gehäuseform verspricht eine optisch ideale Kombination mit einem Flachbildschirm. Der Center kann mit integrierter Halterung einfach an der Wand fixiert oder aber auf einem Tischfuß platziert werden, der sich im Lieferumfang befindet.

 

Test und Technische Daten: Teufel Columa 900

 

CL_900_SWCL 900 SW

Der CL 900 SW transferiert das optische Profil der Columa-Satelliten in die Welt der Tieftöner.

Dieser auffällig flache Subwoofer mit sanft abgerundeten Ecken und leicht ovaler Erscheinung überrascht durch eine extrem nüchterne Performance. Zwei übereinander angeordnete 200 mm-Chassis werden von einem Class-D-Verstärker mit 250 Watt Sinus zu beträchtlichen Bassleistungen getrieben.

Der erstaunliche 45 Liter umfassende Woofer beschallt Räume bis 50 m2 Fläche auf sehr satte Art und Weise.

 

SYSTEM HIGHLIGHTS

  • Extrem flache Auslegung der Satelliten
  • Zweieinhalb-Wege-Aufbau für hohe Klangtreue
  • Ovaler Woofer mit Doppel-Chassis-Bestückung
  • Geschmackvolle Titan-Schwarz Anmutung
  • Für Räume bis 50 m2 empfohlen

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.