Theater 3 Hybrid „Concert-Set 5.2“ – Zwei aktive Subwoofer zum Preis von keinem!

Theater 3 Hybrid

Das Theater 3 Hybrid ist der neuste Spross in der Teufel-Familie von Standlautsprecher-Sets mit integrierten Subwoofern.

 

 

Wie die beiden bereits mehrfach erfolgreich getesteten Modelle Theater 4 Hybrid und Theater 5 Hybrid ist dieser jüngste Beitrag aus der Teufel-Speakerschmiede ein 5.2-Set mit zwei in den Standsäulen integrierten aktiven Subwoofern. Was zuerst wie ein konventionelles Surround-Set wirkt, hat es bei näherer Betrachtung faustdick hinter den Ohren!

 

Lautsprecher Teufel

 

Wichtigster Bestandteil des neuen Theater 3 Hybrid sind die beiden mehr als hüfthohen Standboxen M 320 F. Deren schlanke Erscheinung steht im genauen Gegensatz zu Ihrem kraftvollem Spiel. Hauptverantwortlich dafür sind die seitlich integrierten Subwoofer, die nicht wie anderswo üblich über eine passive Frequenzweiche abgetrennt werden, sondern jeweils mit einer eigenen 150 Watt-Endstufe die 200 Millimeter großen, seitlich positionierten Tiefton-Chassis antreiben.

 

Test und technische Daten: Theater 3 Hybrid Concert-Set

 

Für dieses Prinzip der integrierten Aktiv-Subwoofer sprechen drei nahe liegende Gründe; Vorteil Nummer eins: Der Receiver wird entlastet. Vorteil Nummer zwei: Platz für einen separaten Bass-Würfel wird nicht benötigt. Vorteil Nummer drei: Die Subwoofer kosten nichts extra. Denn alles steckt in der Säule!

Der in den Standboxen integrierte aktive Subwoofer ist entweder über den Sub Out-Ausgang eines AV-Receivers mittels Y-Adapter oder via Lautsprecherklemmen eines Stereoverstärkers anzusteuern. Durch diese universelle Anschlussmöglichkeit steht einem Einsatz als hochwertiger Stereolautsprecher nichts im Wege – weswegen die beiden M 320 F auch separat als Stereo-Paar angeboten werden. Durch gleich zwei Subwoofer-Chassis der beiden Hybrid-Säulen erhalten Sie auf elegante Art eine Verdoppelung der in dieser Klasse üblichen Membranfläche; und viel Membranbranfläche ist immer noch der effektivste Weg, wenn es um maximale Luftbewegung und damit um spürbaren Bass geht.

Aber Bass ist nicht alles – auch die anderen Frequenzbereiche erklingen in einer Qualität, die in dieser Preisklasse ihresgleichen sucht. Durch die in allen Speakern des Sets verwendeten optimal eingepassten 25 mm Gewebe-Kalottenhochtöner und 130 mm-Glasfaser-Mitteltieftöner ist ein extrem harmonischer Surround-Gesamtklang gewährleistet!

 

Test und technische Daten: Theater 3 Hybrid Concert-Set

 

Der Center M 320 C in waagerechter Auslegung eignet sich perfekt für eine Platzierung unter oder über dem Bildschirm, während die kompakten Rearlautsprecher M 320 R leicht einen passenden Platz im Rückraum finden sollten. Wahlweise an der Wand oder auf Standfüßen wie den M 110 P oder M 310 P.

Dieses kleinste Set der Hybrid-Baureihe ist – bei vergleichbarer Klangqualität – verständlicherweise etwas weniger lautstark als die beiden größeren Vertreter, aber immer noch in der Lage, Räume bis 35 qm mehr als reichhaltig zu beschallen. Wegen der geringeren Abmessungen lässt sich das in edles Wenge-Schwarz gekleidete Set etwas einfacher in die Wohnung integrieren.

Natürlich sparen Sie gegenüber Theater 4 Hybrid und Theater 5 Hybrid auch beim Preis. Für deutlich unter 1000 Euro ein vollwertiges Standboxen-Surround-Set bester Qualität mit zwei Aktiv-Subwoofern – das gibt es nur bei Teufel direkt.

 

Test und technische Daten: Theater 3 Hybrid Concert-Set

 

Zwei aktive Subwoofer zum Preis von keinem, also gratis!

Durch die wegweisende Hybrid-Konzeption befindet sich in jeder Säule jeweils ein aktiver Subwoofer, der mit einer 150 Watt-Endstufe bestückt ist, die die seitlich angeordneten 200 mm Tiefton-Chassis antreibt. Sie bekommen beim Theater 3 Hybrid gleich zwei aktive Subwoofer zum Preis von keinem, also gratis!

Die jeweilige Endstufe an der Rückseite des Subwoofers ist entweder über den Sub Out-Ausgang eines AV-Receivers mithilfe eines Mono-Cinch-Kabels plus Y-Adapter oder via Lautsprecherklemmen eines Stereoverstärkers anzusteuern – wodurch die auch paarweise erhältlichen M 320 F übrigens zu einem fantastischen Paar Stereo-Standboxen werden.

Erstens erreichen Sie mit den Hybrid-Lautsprechern eine famose ultra-satte Basswiedergabe.

Zweitens profitieren auch die mittleren und hohen Frequenzen von der aktiven Steuerung des Tieftöners, denn fortan wird der Stereoverstärker von der fordernden Basswiedergabe befreit und kann somit seine gesamte Energie der Mittel- und Hochtonabbildung widmen.

 

Lautsprecher TeufelDas Theater 3 Hybrid im Test:

Audiovision (7+8/2008): "Die tolle Verarbeitung des Theater 3 Hybrid überrascht ebenso wie der hochkarätige Klang."

AUDIO (6/2008): "Knackig, mit sauberem Bass und verdammt viel Groove"

Video (4/2008): Überzeugend – VIDEO Kauftipp

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.