Perfekt für Office und Internet: Acer Extensa 5220-301G16_Linux 15,4 Zoll WXGA Notebook – Intel Celeron M560 2,1GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel GMA X3100, DVD +/-RW DL, Linux

Das Acer-Notebook ist mit dem Betriebssystem Linpus Linux ausgestattet und bietet dank 2,13 GHz schnellem Celeron-M-Prozessor auf Santa-Rosa-Basis und 1 GB Arbeitsspeicher genügend Leistung, um im Alltag mit allen gängigen Anwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail-Programmen oder Web-Browsern zügig arbeiten zu können. Auch einfache Foto- oder Multimediaanwendungen oder das Playback von Musik und Videos meistert dieses Notebook problemlos. Mit Linpus Linux als Grundlage macht dies das Acer Extensa 5220-301G16_Linux zu einem echten Allrounder für daheim.

Mit Linpus Linux steht Ihnen eine auf Fedora basierende Linux Distribution zur Verfügung, die sich durch eine umfangreiche Hardware-Unterstützung auszeichnet und Ihnen eine grundlegende Arbeitsumgebung zur Verfügung stellt.

Die 160 GByte fassende Festplatte ist groß genug für die Installation einer Vielzahl verschiedener Programme und bietet darüber hinaus genügend Platz für anfallende Backups und Dokumentenansammlungen im Büro. Die Festplatte wird durch Acers DASP-System (Disk Anti-Shock Protection) vor schädlichen Beschleunigungen – beispielsweise bei einem Rempler oder einem leichten Sturz – geschützt.

Sollte der Platz auf der Festplatte dennoch eng werden, können Sie mit dem integrierten optischen Laufwerk problemlos Daten auf CD- oder DVD-Medien auslagern. So lassen sich mit dem DVD-Brenner auch problemlos direkte Backups wichtiger Daten realisieren.

Mit dem 5in1-Cardreader an der Frontseite des Gehäuses können verschiedene Speicherkarten aus Digitalkameras, MP3-Playern, Diktiergeräten und ähnlichen Produkten direkt eingelesen, bearbeitet, abgespeichert oder beschrieben werden. Der Reader kann mit den Formaten SD, MMC, MS, MS PRO, xD umgehen.

Der kristallklare WXGA-Bildschirm im Breitbildformat bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Auf dem in der Bildschirmdiagonale 15,4 Zoll (ca. 39,1 cm) großen Display lassen sich Anwendungen großflächig darstellen und sogar direkt nebeneinander anzeigen. Für die Aufbereitung der Videodaten ist ein im nagelneuen Chipsatz Mobile Intel GL960 Express integrierter Intel-Grafikkern verantwortlich. Dieser Graphics Media Accelerator X3100 (GMA X3100) zweigt bis zu 256 MByte des Arbeitsspeichers ab, um auch grafikintensivere Anwendungen stabil abbilden zu können.

Auf der dem Standard-Format entsprechenden und leichtgängigen Tastatur fällt selbst das Tippen von größeren Texten leicht und erfordert nur eine geringe Umgewöhnungszeit, um sicher zu arbeiten. Auch das Blindschreiben im 10-Finger-System geht leicht von der Hand. Der Mauszeiger ist über das Touchpad zu bedienen, das zur vereinfachten Navigation auch über einen 4-Richtungs-Scroll-Button verfügt.

4 USB-Ports erlauben die Kommunikation des Acer Extensa 5220-301G16_Linux mit diversen Peripheriegeräten. Für die Datenkommunikation stehen sowohl ein 1.000 MBit/s schneller Gigabit-Netzwerkanschluss (LAN) als auch ein bis zu 54 MBit/s schnelles WLAN-Modul für den kabellosen Netzwerkbetrieb zur Verfügung. Für den Notfall oder den Einsatz in infrastrukturschwachen Regionen bietet das Notebook auch eine klassische Modem-Schnittstelle an.

Für den Anschluss moderner Peripheriegeräte stehen darüber hinaus sowohl ein PC-Card-Typ-II- als auch ein ExpressCard/54-Karteneinschub zur Verfügung. So kann man sowohl die althergebrachten, weit verbreiteten PC-Cards als auch die modernen, aber noch wenig verbreiteten ExpressCards nutzen. Externe Monitore oder Fernseher werden per VGA- oder S-Video-Port angesteuert und die üblichen 3,5-mm-Klinkenstecker für den Anschluss von Audiogeräte oder Lautsprechern sind natürlich ebenfalls zu finden.

Mit 2,88 kg Gewicht und Abmessungen von 36,0 x 26,7 x 3,03-4,3 cm ist das Acer-Notebook leicht zu transportieren und nimmt nicht übermäßig viel Platz auf dem Schreibtisch oder in der Notebooktasche weg. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 3 Stunden – die natürlich von der Art der Verwendung abhängig ist – kann das Acer Extensa 5220-301G16_Linux auch unterwegs gut genutzt werden.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.