Vollformat: Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) inkl. EF 24-105mm L IS USM Objektiv

Canon EOS 5D Mark II
Die EOS 5D Mark II mit Vollformatsensor und besonders hoher Auflösung, Reihenaufnahmen mit bis zu 3,9 B/s und großen ISO-Bereich. Das innovative Konzept ermöglicht die Aufzeichnung von Full HD Videos.

CMOS-Sensor
Die EOS 5D Mark II mit Vollformat-CMOS-Sensor (36 x 24 mm) ist ideal für die kreative Fotografie. Die Auflösung liegt mit 21,1 Megapixel sogar noch über dem Anforderungsprofil führender Bildagenturen. Neu gestaltete Pixel minimieren das Bildrauschen. Im großen und hellen Sucher sind Ihre Motive bestens im Blick.

Der CMOS-Unterschied
Canon CMOS-Sensoren bieten mehrere Vorteile gegenüber traditionellen CCD-Sensoren. Jeder CMOS-Pixel hat einen eigenen Verstärker für eine deutlich schnellere Signalweiterleitung zum Prozessor. Der Ladungstransfer wird vereinfacht – für reduzierten Stromverbrauch und verlängerte Akkulebensdauer. Das Bildrauschen ist minimiert und beeinträchtigt selbst bei hoher ISO-Empfindlichkeit nicht Auflösung und Qualität. Der auf dem Chip integrierte Schaltkreis reduziert Grundrauschen und weißes Rauschen derart, dass selbst bei ISO 6400 (äquivalent) hervorragende Aufnahmen gelingen. Ein vor dem Sensor befindlicher Tiefpassfilter unterdrückt Fehlfarben und Moiré-Effekte, die häufig zu einer Beeinträchtigung hoch aufgelöster Bilder führen.
Die großen Pixel des Canon CMOS-Sensors ermöglichen einen hohen Dynamikbereich für erhöhten Kontrastumfang und optimierte Detailgenauigkeit sowohl in den Schattenbereichen als auch in den sehr hellen Bereichen. Farb- und Lichtnuancen werden präzise wiedergegeben. Aufgrund ihrer besonders effizienten Lichtaufnahme reagieren große Pixel mit besonders hoher Empfindlichkeit auch bei schwachen Lichtbedingungen.

DIGIC 4
Die Kombination aus exzellentem Bildsensor und neuem Canon Prozessor DIGIC 4 sorgt für erstklassige Farbwiedergabe mit feinen Farbtonabstufungen. Der Prozessor ermöglicht schnelle Startzeiten, eine Face-Detection-AF Funktion im Live-View-Modus und die Aufzeichnung von Full HD-Videos.
Canon DIGIC-Bildprozessoren verarbeiten die vom CMOS-Sensor erfassten Bilddaten, bevor sie auf die Speicherkarte geschrieben werden. Die DIGIC-Technologie nutzt komplexe Algorithmen zur Signalverarbeitung für natürlich wirkende Farben und einen präzisen Weißabgleich unter nahezu allen Lichtverhältnissen. Die enorm hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit ermöglicht schnelle Reaktionszeiten und eine nahezu augenblickliche Startzeit.

Der DIGIC-Chip arbeitet mit einem schnellen DDR-SDRAM Pufferspeicher – Bilddaten werden so schnell gelesen, verarbeitet, komprimiert und geschrieben, dass der Pufferspeicher selbst bei langen Reihenaufnahmen frei bleibt. Da zudem alle wichtigen Verarbeitungsfunktionen auf dem DIGIC-Chip integriert sind, wird der Stromverbrauch deutlich reduziert.

Hoch auflösender 3,0-Zoll LCD-Monitor
Die TFT-LCD-Monitore der EOS-Kameras machen Bildbetrachtung und Bildkomposition zum Vergnügen. Auf dem hoch auflösenden Display lassen sich Bilddetails exakt kontrollieren und die Bildschärfe präzise steuern. Der große Betrachtungswinkel erleichtert zudem die Bildkontrolle bei Aufnahmen mit Stativ. Besonders angenehm ist die Lupenfunktion mit einer bis zu 10fachen Vergrößerungsmöglichkeit von Aufnahmedetails im Wiedergabemodus. Besonders leuchtstarke LED-Anzeigen sorgen für eine konstante Monitor-Helligkeit und brillante Abbildungen.
Der 3,0 Zoll große LCD-Monitor mit Clear View und ca. 920.000 Bildpunkten der EOS 5 D Mark II überzeugt durch einen weiten Betrachtungswinkel und doppelte Antireflexbeschichtung. Im Live-View-Modus erscheint das Motiv in Echtzeit auf dem LCD-Monitor – in diesem Fall stehen drei Autofokus-Modi zur Verfügung: Quick AF, Live AF and Face Detection Live AF.

High ISO
Ideal bei Aufnahmen aus freier Hand und wenig Licht: Für das Fotografieren unter besonders ungünstigen Lichtverhältnissen kann er auf imposante ISO 25.600 erweitert werden.
Videos in Full HD
Die EOS 5D Mark II hat eine innovative Videofunktionen für Full HD Videos (1080), die auf Speicherkarte aufgezeichnet werden. Es können sogar parallel zur Videoaufzeichnung weiterhin Fotoaufnahmen gemacht werden. Über den HDMI™-Anschluss ist die Wiedergabe auf jedem HD-Fernseher möglich.
Bis zu 3,9 Bilder pro Sekunde
Die Reihenaufnahmefunktion der EOS 5D Mark II arbeitet mit bis zu 3,9 B/s. Bei der Aufzeichnung JPEG-komprimierter Bilder auf eine UDMA-kompatible Karte können Fotos fortlaufend bis zum Erreichen der Kartenkapazität gespeichert werden.
9-Punkt-AF + 6 AF-Hilfsfelder
Das Canon Autofokussystem mit 9 AF-Kreuzsensoren und 6 AF-Hilfsfeldern sorgt für eine präzise Scharfstellung.
EOS Integrated Cleaning System
Dieses integrierte System bietet dreifachen Staubschutz: Reduzierung von Staubbildung im Innern, Piezo-gesteuerte Sensorreinigung und Entfernung hartnäckiger Staubrückstände über die Software Digital Photo Professional. Das EOS Integrated Cleaning System befreit den Sensor von Staub; dies geschieht in drei Schritten: Reduzieren, Abweisen und Entfernen:
Der Verschlussmechanismus und der Kameragehäusedeckel sind so konzipiert, dass sie innerhalb der Kamera die Staubentwicklung minimieren. Der vor dem Sensor liegende Tiefpassfilter wirkt antistatisch, um Staubanziehung zu vermeiden.  Nach jedem Einschalten erfolgt eine Sensorselbstreinigung: Hochfrequente Vibrationen entfernen etwaige Staubrückstände. Bei Betätigung des Auslösers wird diese Funktion sofort deaktiviert – die Kamera ist sofort aufnahmebereit. Der Reinigungsvorgang wird nach jedem Ausschalten der Kamera wiederholt und kann jederzeit manuell aktiviert werden.
Robustes, kompaktes Design
Stabiles Gehäuse aus Magnesiumlegierung mit Schutzdichtungen und langlebigem Verschluss für rund 150.000 Auslösungen: Die robuste EOS 5D Mark II empfiehlt sich für den Außeneinsatz und die Studioarbeit gleichermaßen.

Features

  • 21,1 Megapixel Vollformat-CMOS-Sensor
  • DIGIC 4-Prozessor
  • ISO-Bereich bis zu 25.600
  • Aufzeichnung von Full-HD-Videos (1080, 30 B/s)
  • 3,0-Zoll VGA-LCD mit Live-View-Modus
  • Bis zu 3,9 B/s (JPEG)
  • 9-Punkt-Autofokus + 6 AF-Hilfsfelder
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.