Nikon Coolpix P80 Digitalkamera (10 Megapixel, 18-fach opt. Zoom, 2,7" Display, Bildstabilisator) – ideale Ergänzung zur DSLR!

Leistungsfähige 10,1-Megapixel-Kamera mit starkem Zoom. Ausgestattet mit einem unglaublich vielseitigen NIKKOR-Objektiv mit 18-fach-Zoom überzeugt diese Kompaktkamera in allen Einsatzbereichen, angefangen von beeindruckenden Weitwinkelbildern bis zu Teleaufnahmen auf große Distanz.

Egal, ob sie großflächige Landschaftsaufnahmen oder Porträts machen wollen, ob es Ihnen eher der Sport oder die Natur angetan hat: Mit dem leistungsstarken 18-fach-Zoom-Objektiv und seinem Fokus von unendlich bis zu gerade mal einem Zentimeter dank Makrofunktion erhalten selbst Ihre extremen Nahaufnahmen eine überwältigender Detailschärfe.
Die COOLPIX P80 – die Kompakte mit der Vielseitigkeit einer Spiegelreflexkamera.

 

  • Klassisches, ergonomisches Design und Leistungsmerkmale einer Spiegelreflexkamera zum Fotografieren ohne Ablenkung dank griffiger und ruhiger Handhabung mit manuellen Eingriffsmöglichkeiten, modernen Funktionen und Präzisionsoptik.
  • Auflösung von 10,1 Megapixel für die Aufnahme besonders detaillierter Bilder, die auch bei sehr großen Abzügen oder Ausschnittsvergrößerungen scharf bleiben.
  • NIKKOR-Weitwinkelobjektiv mit 18-fach-Zoom mit Weitwinkel- und Supertele-Fähigkeiten für unübertroffene Genauigkeit und gestochen scharfe Bilder. (Brennweite entsprechend Kleinbild: 27 bis 486 mm).
  • Makrofunktion ermöglicht Aufnahmen aus gerade einmal einem Zentimeter Entfernung zum Motiv und erfasst sogar winzigste Details mit kristallklarer Schärfe.
  • Optischer Bildstabilisator zum Ausgleich der Effekte von Kameraverwacklungen, für scharfe Bilder selbst bei schwacher Beleuchtung.
  • Elektronischer Sucher mit verwacklungsreduziertem Livebild für eine bequeme Wahl des Bildausschnitts über den gesamten Zoombereich selbst bei direktem Sonnenlichteinfall.
  • EXPEED-Bildverarbeitungssystem für optimale Leistung und maximale Bildqualität.
  • 2,7-Zoll-LCD-Monitor mit weitem Betrachtungswinkel für einfachere Bildkomposition und Wiedergabe
  • Hohe ISO-Empfindlichkeit (6400) ermöglicht kürzere Verschlusszeiten und somit eine erhebliche Verringerung des Risikos von Bewegungs- oder Verwacklungsunschärfe.
  • Funktionswählrad zum schnellen und einfachen Zugriff auf die Belichtungssteuerungen Programmautomatik [P], Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) oder Manuell [M] für weitreichendere kreative Eingriffsmöglichkeiten.
  • Sport-Serienaufnahme: für schnelle Serienaufnahmen von bis zu 30* Bildern bei 13 (H), 6 (M) oder 4 (L) Bildern pro Sekunde.
  • Verzeichnungsreduzierung korrigiert automatisch die für Weitwinkelaufnahmen typische tonnenförmige Verzeichnung. Die Wirkung kann auf dem LCD-Monitor in Echtzeit geprüft werden.
  • Drei einzigartige Nikon-Innovationen: Der Porträt-Autofokus, der auf Gesichter und nicht etwa auf Hintergründe fokussiert – D-Lighting zur Wiedergabe feiner Details selbst in Schattenbereichen – sowie die Erweiterte Rote-Augen-Korrektur gegen falsche Augenfarbe bei Blitzaufnahmen.

Bildstabilisator (VR)
Alle COOLPIX-Kameras von Nikon bieten eine ganze Reihe von Bildstabilisatorfunktionen, die Ihnen verwacklungsfreie Aufnahmen auch bei schwachem Licht oder bei unruhiger Kamerahaltung ermöglichen. Ausgewählte Modelle verfügen über einen der zwei optischen Bildstabilisatorsysteme: den VR-Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe, der Verwacklungen in Echtzeit kompensiert und ein besseres Livebild auf dem LCDMonitor ermöglicht, oder den VR-Bildstabilisator mit beweglichem Bildsensor, bei dem Kamerabewegungen durch ein Verschieben des Bildsensors optimal ausgeglichen werden. Wieder andere Modelle sind mit einem digitalen Bildstabilisator ausgestattet, der die Bewegungsdaten bei der Bildverarbeitung einbezieht und aus verwackelten Aufnahmen gestochen scharfe Bilder erzeugt.

Hohe Empfindlichkeit
Der große Empfindlichkeitsbereich stellt einen besonderen Vorteil dar, der die fotografischen Möglichkeiten beträchtlich erweitert: Er sorgt auch bei schwierigen Aufnahmebedingungen, vor allem bei schwachem Licht, für eine optimale Belichtung, erhöht die Auswahl geeigneter Motive und ermöglicht attraktive Aufnahmen ohne negative Auswirkungen auf das natürliche Licht.

Praktische Porträtfunktion

D-Lighting
Mit der D-Lighting-Technologie können unterbelichtete oder bei zu starkem Gegenlicht aufgenommene Bilder gerettet werden. Diese Funktion korrigiert an Bildstellen, an denen es erforderlich ist, Helligkeit und Detailzeichnung, während korrekt belichtete Bereiche unverändert bleiben. Das Resultat sind ausgewogen belichtete, natürlich wirkende Bilder.

Erweiterte Rote-Augen-Korrektur
Alle COOLPIX-Kameras verfügen über die erweiterte Rote-Augen- Korrektur. Bei aktivierter Funktion überprüft der Bildprozessor unmittelbar nach der Aufnahme, ob das Bild einen Rote-Augen-Effekt aufweist, und korrigiert diesen automatisch in der Kamera noch vor dem Speichern des Bildes.

Nikon Coolpix P80 Digitalkamera (10 Megapixel, 18-fach opt. Zoom, 2,7

Porträt-Autofokus
Der in allen COOLPIX-Kameras integrierte Porträt-Autofokus sorgt unabhängig von der Position der Person im Bild für gestochen scharfe Porträtaufnahmen. Der Porträt-Autofokus erkennt automatisch Gesichter im Bild und stellt darauf scharf. So kann sich der Fotograf auf die Bildgestaltung konzentrieren und erhält automatisch scharfe Porträts. Hinweis: Die Funktion des Porträt-Autofokus kann in bestimmten Situationen eingeschränkt sein.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.