Teufel System 6 THX Select: Der neue Maßstab!

Der neue Maßstab der 1500-Euro-Klasse erweckt Ihr Interesse? Doch Sie sind sich vielleicht noch unsicher, ob das System 6 THX Select überhaupt für Ihren Raum geeignet ist? Werden denn auch gehobene musikalische Ansprüche erfüllt? Welche Konfiguration ist für Sie die richtige: Cinema oder Concert? 5.1 oder 7.1?

Lautsprecher Teufel

 

<— Hier klicken – der Weg zum „Großen Kino“

 

Das System 6 THX Select kann seine famosen Klangeigenschaften in beschallten Räumen von 15 bis 50 Quadratmetern optimal entfalten.

Ein System 6 THX Select macht keine künstlichen Unterschiede zwischen Heimkino- und Musikwiedergabe. Es ist ein vollwertiger Ersatz für Stereo-Standlautsprecher. Schließlich ist Lautsprecher Teufel Pionier auf dem Gebiet hochwertiger Satelliten-Subwoofer-Kombinationen.

Das System 6 THX Select wird als 5.1-Set in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten: Cinema oder Concert. Die drei Front-Lautsprecher und der Subwoofer sind jeweils identisch; lediglich die rückwärtigen Boxen unterscheiden sich: mal handelt es sich um die gleichen konventionell direktstrahlenden Modelle M 620 FCR wie im Frontbereich (Concert), mal um die Dipole M 620 D (Cinema). Die Preise sind stets gleich.

 

Das System 6 THX Select stellt eine würdige Evolution des System 5 THX Select dar. Dieses Set ist der neue Maßstab in der THX Select-Klasse, an dem andere sich messen lassen müssen. Natürlich von Teufel. Der ersten Adresse für THX-Systeme in Europa.

Lautsprecher Teufel

AREA-DVD:

Lesen Sie hier den ganzen Test – es lohnt sich!

Teufel auch: Manch einer mag zu Recht an den leistungsfähigen Lautsprechersystemen der Berliner Schallwandler-Schmiede verzweifeln, denn aktuell erzielt Teufel wieder einen Treffer nach dem anderen in unserer Test-Torwand. Mit vorgefertigten Meinungen hat das nichts zu tun, ganz im Gegenteil: Wir gehen mit besonderer Akribie zu Werke, um Teufels Lautsprechersystem extrem zu fordern – schließlich, so denken wir als Tester, kann es nicht sein, dass immer wieder ein überragendes Gesamtergebnis realisiert werden kann. Wir wissen nicht, wann die „teuflische Serie“ einmal reißt, aber wir können sagen, dass dies beim System 6 nicht der Fall ist. Vor allem begeistert das hohe Maß an akustischer Reife und an Flexibilität. die das System 6 bietet. Grob- wie auch feindynamisch überzeugend, kraftvoll, aber auch einfühlsam spielend entsteht ein von Facettenreichtum, Nachdruck und Kultiviertheit geprägter Gesamteindruck. Hinzu kommen die exzellente Pegelfestigkeit aller Lautsprecher und das saubere Finish. Dass Teufel ein so leistungsfähiges Paket für rund 1.400 EUR offeriert, beweist nachdrücklich, dass Spitzen-Klang auch zu sehr bodenständigen Preisen möglich ist.
Die Berliner Teufel tanzen weiter auf der Erfolgswelle: Das preiswerte System 6 schlägt mit exzellenter Aufbereitung von Film- und Musikmaterial die gesamte Konkurrenz.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.