Impaq 500 – Ein brandneues Produkt von Teufel-Lautsprecher: Zum Subskriptions-Preis !

Maximales Heimkino – Minimaler Platzbedarf

Lautsprecher Teufel

Frühbesteller-Rabatt!

2.1-Komplett-System in Virtual Surround- Technologie für Räume bis 35 qm mit 450 Watt DVD-Receiver, Fernbedienung, zwei Säulenboxen und Subwoofer.

EINFACH AUF DIE "TEUFEL-SCHALTFLÄCHE" KLICKEN UND SIE KAUFEN ZUM TEUFEL TIEFSTPREIS:

Sparen Sie € 50,- im Subskriptionsangebot !

Teufel Impaq 500

Das Impaq 500 setzt den mit dem 400er Modell dieser Serie begonnenen Weg konsequent fort. Die Weiterentwicklung des erfolgreichen ersten Komplettsystems von Teufel baut ebenfalls auf das Prinzip „Maximales Heimkino – Minimaler Platzbedarf“. Dabei versteht sich von selbst, dass ein Impaq 500 als „großer Bruder“ noch mehr Leistung auf das Parkett bringt – sagenhafte 450 Watt.

Zwei formschöne Lautsprechersäulen, ein Subwoofer und der DVD-Receiver bilden ein perfekt eingespieltes Team, das dank integrierter Dolby Digital/dts-Decoder virtuellen Surround-Sound aus insgesamt nur drei Lautsprechern zaubern kann.
Platzprobleme oder Vorbehalte gegenüber umfangreichen Verkabelungen sind kein Hindernis mehr fü r ein perfektes Heimkino-Erlebnis. Das Impaq 500 präsentiert sich als komplette Heimkino/Audio-Anlage auf kleinstem Raum und ersetzt DVD/CD-Player ebenso wie ein Radio.
Das gesamte System kann dabei bequem mit einer einzigen Fernbedienung direkt vom Sofa aus bedient werden. Weiterhin bietet der IP 500 DR Anschlüsse für bis zu bis zu drei analoge und zwei digitale Audioquellen.
Nicht zuletzt durch den HDMI-Ausgang zeigt sich das Impaq 500 auf dem neusten Stand der Technik und kann digitale Audio- und Videosignale in absoluter Topqualität an Ihren Fernseher weitergeben. Dank eines integrierten Upscalers, der die Bilder speziell für die Ausgabe auf modernen HDTV-Bildschirmen optimiert, werden Ihre DVDs noch deutlich besser aussehen als bisher.
Für ältere Fernseher hält das Impaq 500 selbstverständlich auch weitere Anschlüsse parat: Von Komponenten-Video über S-Video und Scart bis hin zu einem Composite-Video-Ausgang ist alles vorhanden. Dies garantiert, dass ein Impaq 500-Komplett-System mit nahezu jedem aktuellen Fernseher kompatibel ist.


Und mehr als einen Fernseher brauchen Sie zusätzlich nicht, um mit dem Impaq 500 Ihr Wohnzimmer in ein dezentes Heimkino mit imposanter Leistung zu verwandeln. Einen eventuellen zusätzlichen TV-Receiver (Sat, DVB-T oder Kabel je nach Empfangsart) schließen Sie einfach an einen weiteren Videoeingang Ihres Fernsehers an, geben den Ton aber an das Impaq 500 weiter, um auch beim „normalen“ Fernsehen in den Genuss der hervorragenden Audiokulisse und von „Virtual Surround“ zu kommen.

Lautsprecher Teufel

 

Auch auf ihre digitale Musiksammlung müssen Sie mit dem Impaq 500 nicht verzichten. Über einen USB-Anschluss können Sie Speichersticks anschließen und diese zur Wiedergabe von MP3-Audiofiles oder auch Videodateien nutzen. Alternativ lässt sich auch ein iTeufel Dock optimal mit dem Impaq 500 kombinieren und bietet zusammen mit dem iPod einen würdigen Ersatz für die Schallplatten/CD-Sammlung, die andernfalls ganze Räume einnehmen würde. Nur eben im Miniformat.

Unser Multitalent ist zwar auch für eine Unterbringung in kleineren Räumen geeignet, allerdings bedeutet dies nicht, dass es nicht auch problemlos größere Flächen beschallen kann. Bis zu 35 qm versorgt das Impaq 500 mit einer lupenreinen Audiokulisse – egal ob Filmsoundtrack oder Musiktitel.
Die praxisorientierte Konzeption, die vielfältigen Bedienungsmöglichkeiten, das wohlfeile Design werden gekrönt durch das zentrale Feature eines Teufel-Sets: den besten Klang.
Durch die passgenau abgestimmte Verbindung von zwei hochwertig bestückten Zweiwege-Tonsäulen, einem bei aller Kompaktheit immens leistungsstarken Subwoofer und den drei Verstärkerstufen mit 450 Watt veranstaltet das Impaq 500 ein berauschendes Sound-Fest.
Vermeintlich ähnlich geartete Sets anderer Anbieter müssen spätestens hier passen.
Teufel setzt einmal mehr den Maßstab in punkto Klang – jetzt auch bei 2.1 Virtual Surround-Sets.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.