MillionenKochen

Ein Mira-Valensky-Krimi von Eva Rossmann

Mira Valensky, Redakteurin beim „Magazin“ und Hobbyköchin recherchiert für ihre Reportage über die Ansiedlung des höchst erfolgreichen Senders Win-Sat. Dessen Quotenhit MillionenKochen garantiert dem Gewinner drei Millionen Euro. Geschafft hat das allerdings noch niemand.

Als dann eine der aussichtsreichsten Kandidatinnen ermordet wird, ermittelt Mira hinter der Kulisse der Kochshow. Ist der ausgeschiedene labile Klaus Liebig der Mörder oder Lena Sanders, die Moderatorin?

Bei ihren Ermittlungen stößt Mira auf viele Verdächtige und gewinnt Einblick in die Welt der beliebten Fernsehshows. Hoffnung auf hohe Gewinne und Popularität, dafür sind Menschen bereit alles zu tun. Auch Starköche sind davor nicht gefeit.

Genau dieser psychologische Einblick macht dieses Buch lesenswert.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.