K & K-Glanz im alten Venedig: Gondeln aus Glas

Nicolas Remin
Gondeln aus Glas – Comissario Trons dritter Fall

Venedig, 1864. Commissario Tron wird zu einem Mord im Palazzo Moro gerufen. Der Kunsthändler Kostolany ist ermordet worden und ein Tizian wurde gestohlen.

Die Ermittlungen führen Tron in die höchsten Kreise der Habsburgermonarchie. Marie Sophie, die Königin von Neapel und Schwester der Kaiserin Elisabeth hat das Gemälde an den Kunsthändler verkauft. Sie benötigt dringend das Geld aus dem Verkauf für eine delikate Familienangelegenheit. Ein spannendes Verwirrspiel beginnt, zumal auch eine Kopie im Umlauf ist. Wurde nun das Original oder die Kopie gestohlen?

Contessa Tron, die Mutter des Commissarios hat großes Interesse daran, dass ihr Sohn der Kö nigin einen Gefallen tut. Der verarmte Adel der Trons musste bereits Kunstschätze verkaufen um den baufälligen Palazzo vor den Verfall zu retten. Eine neue Glasserie, die den Namen der Trons trägt, soll auf den Markt gebracht werden. Ein Ball soll den Auftakt geben und die Königin von Neapel eingeladen werden.

Venedig zur Zeit der Habsburger-Herrschaft. Ein historischer, amüsanter Krimi.

 

Über den Autor
Nicolas Remin wurde 1948 in Berlin geboren, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Santa Barbara. Eigenen Angaben zufolge hat er sein Leben hauptsächlich lesend auf dem Sofa verbracht an der kalifornischen Küste, in der Toskana und in der Lüneburger Heide.

 

"Gondeln aus Glas" ist ebenfalls als Hörbuch verfügbar:

Sprecher:
Karl Menrad, geboren 1944 in Neustadt/Schwarzwald, spielt seit fast vierzig Jahren auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, unter anderem war Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien engagiert.

Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet er als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Karl Menrad lebt in Wien.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.