Acer Aspire 6920G-834G32BN 16 Zoll WUXGA Notebook – Intel Core 2 Duo T8300 2.4 GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, nVidia GeForce 9500M GS, Blu-ray/DVD+/-/RAM/RW/DL, Windows Vista Home Premium – überzeugend !

Acer Aspire 6920G – Perfekte Kombination von innovativem Design und exklusivem 16-Zoll-Formfaktor


Acer unterstreicht seine Position als drittgrößter Anbieter auf dem weltweiten PC-Markt mit einem absolut innovativen Produkt: Das neue Acer Aspire 6920 macht aus dem markanten Gemstone-Blue-Design eine Referenz für ultimatives Entertainment. Das neuartige 16-zöllige Display im echten 16:9-Filmformat wird Sie in eine visuelle Erfahrung eintauchen lassen, die Sie atemlos zurücklassen wird.

Die brandneue Notebooks der Acer-Aspire-6920G-Serie garantieren Ihnen ein High-Definition-Erlebnis an jedem beliebigen Ort. Genießen Sie Filme komplett ohne schwarzen Balken oben und unten an Ihrem Display. Seien Sie bereit für die einzigartige CineDash-Media-Konsole und kontrollieren Sie Ihr komplettes Entertainment mit einer einzigen Berührung.

Extravagantes Design beherbergt exklusive Technik
Aufbauend auf dem herausragenden Erfolg, den Acer mit den im Mai 2007 auf den Markt gebrachten Aspire Gemstone Notebooks erzielte, hat Acer ein völlig neues Notebook-Konzept entwickelt. Dieses verbindet Elemente der ursprünglichen Gemstone-Reihe – exklusives Design, innovative Oberflächengestaltung, ausgesuchte Materialien und Dolby-Audiosystem – mit dem auf dem Markt exklusiven 16-Zoll-Formfaktor im echten 16:9-Seitenverhältnis, der ein uneingeschränktes HD-Erlebnis ermöglicht.


Das Aspire-Gemstone-Blue-Konzept ist der Vorreiter einer neuen Ära des Acer-Notebook-Designs. Dynamisch und raffiniert zeigt es sich durch ins Auge fallende Merkmale wie die mehrschichtige, schimmernde 3D-Gestaltung, kontrastierende Materialien, einen schicken Look in Blau, Schwarz und Silber sowie geschickt platzierte Leuchteffekte.

Das holographische 3-D-Cover besticht durch beeindruckende Eleganz. Die Display-Hintergrundbeleuchtung illuminiert das scheinbar schwebende Acer-Logo und die Saphir-Unterschicht glitzert aus verschiedenen Blickwinkeln in unterschiedlichen Schwarz- und Blaustufen.
Nach Betätigung der Powertaste leuchten eine Linie zum Display sowie zwei ringförmige Elemente an den hinteren Gehäuseseiten im schönen Neonblau. Das neue Design beinhaltet auch neue Oberflächen: Die komplexe Beschaffenheit der NeoWeave-Handballenauflage ist Ausdruck erlesenen Geschmacks und technischer Perfektion und bietet einen bequemen, ergonomischen Auflagebereich für die Hände. Das Touchpad und ein Fingerabdruck-Leser sind nahtlos in die Handballenauflage integriert.

High-Definiton-Genuss in mobiler Reinform
Mit dem neuen Aspire 6920 genießen Sie High Definiton, wo immer Sie sich befinden. Acer ist der erste Anbieter von 16-Zoll-Notebooks, die mit einem Full-HD-CineCrystal-LCD (1.920 x 1.080 Pixel Auflösung) oder einem HD-CineCrystal-LCD (1.366 x 768 Pixel Auflösung) mit schnellen 8 Millisekunden Reaktionszeit und einem echten 16:9-Widescreen-Seitenverhältnis ausgerüstet und so perfekt für den Genuss von High-Definition-TV oder für das Abspielen von Blu-ray-Discs geeignet sind.

Und das Beste: Das herausragende, hochauflösende 16-zöllige Acer-CineCrystal-Display mit HDTV-16:9-Seitenverhältnis bietet bei der Wiedergabe von HD-Inhalten bis zu 14 Prozent mehr Sichtfeld als ein bisher übliches 15.4-Zoll-Display.

"Blu-ray" ist übrigens kein Fremdwort für die elegante Aspire-6920G-Notebook. Alle Modelle integrieren ein Combo-Laufwerk, dass alle gängigen CD- und DVD-Formate lesen und beschreiben kann und zusätzlich Blu-ray-Medien einlesen kann. So kann man völlig ortsunabhängig die neuesten Blu-ray-Titel in allerhöchster Qualität genießen.
Die Displays der neuen Notebook-Reihe verfügen zudem über Acer’s Wide-Color-Gamut-Technologie, die eine im Vergleich zu normalen Notebook-Displays um 33 Prozent gesteigerte Farbintensität ermöglicht. Und wenn das Acer Aspire 6920G an einem externen Großbildschirm angeschlossen werden soll, bietet der integrierte HDMI-Anschluss die beste Qualität, die derzeit technisch realisierbar ist.
Und wenn man gerade keine Blu-ray-Disc dabei hat, ist das auch nicht weiter tragisch. Denn dank dem integrierten TV-Tuners für terrestrisches Digitalfernsehen (DVB-T) bieten ausgewählte Modelle des Acer Aspire 6920G einen einfachen Weg zur mobilen Nutzung digitalen Fernsehens. Arcade Deluxe, Acers Multimedia-Software-Paket, hilft dem Benutzer mit seiner verständlichen und anwenderfreundlichen Oberfläche bei der Einblendung von Kanälen oder der Umschaltung

Komfortable Bedienung trifft überlegenen Sound
Mit der brandneuen CineDash-Media-Konsole – eine berührungsempfindliche und hintergrundbeleuchtete Mediensteuerung zur bequemen Bedienung des Notebooks bei der Wiedergabe von multimedialen Inhalten – verfügen die Notebooks der Aspire-6920G-Familie zudem über eine äußerst komfortable und stylishe Möglichkeit zur Steuerung von Media-Anwendungen.
Die neuartige, berührungssensitive CineDash-Media-Konsole bietet völlig neue Möglichkeiten beim Zugriff auf Entertainment-Funktionen: Der Benutzer kann das einfach zu bedienende Softwaretool Acer Arcade innerhalb von Sekunden starten, durch Menüs navigieren, die Lautstärke einstellen oder Medien "on the fly" nutzen.
Auf der leichtgängigen Tastatur fällt auch das Tippen größerer Texte nicht schwer. Sie erfordert nur eine geringe Umgewöhnungszeit, um sicher zu arbeiten. Das Blindschreiben im 10-Finger-System geht dann leicht von der Hand. Der Mauszeiger wird über das Touchpad bedient, das zur vereinfachten Navigation auch über eine integrierte Scroll-Leiste verfügt und den Fingerabdruck-Leser integriert..
In den neuen Notebooks ist Acer’s Dolby-Home-Theater-Technologie der zweiten Generation mit herausragenden Audio-Features – CineSurround, Tuba CineBass Booster und True 5.1 Output – integriert, die einen neuen Standard für die Sound-Leistung von Notebooks setzen.

Acer CineSurround bietet Virtual-5.1-Surround-Sound über zwei Lautsprecher und den Acer-Tuba-CineBass-Subwoofer. Für die Einrichtung eines True-5.1-Surround-Systems müssen lediglich drei Paar PC-Lautsprecher angeschlossen werden, um das mitreißende Erlebnis von True-5.1-Surround-Sound im Home-Theater zur Realität zu machen.
Revolutionär ist der speziell gefertigte röhrenförmige Acer-Tuba-CineBass-Subwoofer, der mehr als 10 Watt Leistung erreicht und für mit Dolby-Natural-Bass-Technologie realisierte satte, tiefe Töne sorgt. Das Aspire 6920 ist daher der perfekte Partner für anspruchsvolle und designorientierte Multimediaanwender, die hochwertige HD-Videoinhalte und den überragenden Soundgenießen möchten.

Überragende Leistung für jeden Einsatzzweck
Das Acer Aspire 6920 wurde für anspruchsvollste Anwender kreiert. Folgerichtig kommt Intels revolutionäre Centrino-Prozessortechnologie rund um den leistungsstarken Intel-Core-2 Duo-Prozessor zum Einsatz. Die leistungsstarken Prozessoren mit Taktfrequenzen ab 2,0 GHz (667 MHz FSB, 2 MByte L2-Cache), ab 2,1 GHz (800 MHz FSB, 3 MByte L2-Cache) und ab 2,5 GHz (800 MHz FSB, 6 MByte L2-Cache) arbeiten auf dem Mobile-Intel-PM965-Express-Chipsatz, der perfekten Plattform für mobile High-End-Performance.

Der Chipsatz integriert im Rahmen des Centrino-Konzepts auch Intels modernstes Wireless-LAN-Modul mit Draft-N-Spezifikation.
Für brachiale Grafikleistung sorgt die Nvidia-Grafikkarte Geforce 9500M-GS mit 512 MByte dediziertem Speicher und bis zu 768 MByte TurboCache. Die starke Grafikkarte bringt zudem PureVideo-HD-Technologie, Shader Model 4.0, OpenEXR High Dynamic Range (HDR) und Microsoft DirectX 10 für anspruchsvolle Multimedia-Applikationen mit.
Neben flüssiger Videowiedergabe und hohem Leistungspotenzial in multimedialen Anwendungen überzeugt die Nvidia-Grafik vor allem durch ihre enorm hohe 3D-Performance, die das Spielen aktuellster 3D-Games zu einem wahren Genuss macht.
Den starken Prozessoren stehen satte 4 GByte Arbeitsspeicher in zwei je 2 GByte großen Speicherbausteinen zur Seite, die zügiges, unterbrechungsfreies Arbeiten in allen erdenklichen gängigen Anwendungen ermöglichen. Standardanwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail oder Web-Browser stellen das bärenstarke Aspire 6920G selbst bei paralleler Ausführung vor keinerlei Probleme. Auch fordernde Foto- oder Multimediaanwendungen oder professionelle Desktop-Applikationen meistern die Acer-Notebooks der 6920G-Familie problemlos.

Topaktuelle Software erleichtert den Alltag
Das Acer Aspire 6920G wird mit vorinstalliertem Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium oder Vista Ultimate ausgeliefert. Die zusätzlich installierte Software umfasst unter anderem Acer Empowering Technology (Acer eAudio, ePower, eDataSecurity, eRecovery, eSettings Management), Acer Arcade Deluxe mit Cinema, Album, Music, Acer HomeMedia, Acer InstantOn Arcade; Acer Bio-Protection; Acer Crystal Eye; Acer GridVista; Acer Launch Manager; Acer GameZone; Adobe Reader; CyberLink PowerDirector Demoversion; Norton Internet Security; NTI Media Maker; Microsoft Works 9.0; Microsoft Office Home und Student 2007 Trial.

Mit Microsoft Windows Vista steht dem Nutzer ein modernes Betriebssystem zur Verfügung, das durch seine grafische Oberfläche leicht zu erlernen und zu bedienen ist. Umsteiger von Windows XP oder älteren Windows-Versionen werden sich ebenfalls leicht tun. Wer die Betriebskosten auf ein Minimum senken will, kann zusätzlich zur umfangreichen Softwareausstattung des Geräts gerade im Office-, aber auch im Multimediabereich viele kostenlose und zuverlässige Open-Source-Anwendungen nutzen, die im Internet frei verfügbar angeboten werden.

Satter Speicherplatz ermöglicht umfangreiche Medienarchive
Die mindestens 250 GByte fassende S-ATA-Festplatte ist groß genug für die Installation einer Vielzahl verschiedener Programme und bietet darüber hinaus genügend Platz für anfallende Backups, Dokumentenansammlungen oder Musik- und Videoarchive. In den meisten Modellen sind sogar Festplatten mit 320 GByte verbaut, die den hohen Ansprüchen bei multimedialer Nutzung noch besser gerecht werden.
Sollte der Platz auf der Festplatte dennoch eng werden, können Sie mit dem Blu-ray-Combo-Laufwerk problemlos Daten auf CD- oder DVD-, allerdings nicht auf Blu-ray-Medien auslagern. Wenn gewünscht, können Sie sogar die im Vergleich zur Standard-DVD doppelt so großen Double-Layer-Medien beschreiben und einlesen.
Mit dem 6in1-Cardreader können Sie verschiedene Speicherkarten aus Digitalkameras, MP3-Playern, Diktiergeräten und ähnlichen Produkten direkt einlesen, bearbeiten, abgespeichern oder beschreiben. Der Cardreader kann mit den Formaten MMC, MMCplus, SD, MS, MS PRO und xD umgehen und erlaubt die mühelose und schnelle Datenübertragung via Flash-Speicher-Medien.

Vollumfängliche Peripherie lässt keine Wünsche offen.
Vier USB-Ports erlauben die Kommunikation des Acer Aspire 6920G mit diversen Peripheriegeräten. Für die Datenkommunikation stehen ein 1.000 MBit/s schneller Gigabit-Netzwerkanschluss (LAN), das bis zu 300 MBit/s schnelle Draft-N-WLAN-Modul Intel 4965AGN für den kabellosen Netzwerkbetrieb und zusätzlich Bluetooth 2.0 mit verbesserter Datenrate für die drahtlose Nahbereichskommunikation zur Verfügung. Für den Notfall oder den Einsatz in infrastrukturschwachen Regionen bietet das Notebook auch eine klassische Modem-Schnittstelle an.

Für den Anschluss moderner Peripheriegeräte steht ein ExpressCard/54-Karteneinschub zur Verfügung. So kann man die modernen ExpressCards in der 54er Breite nutzen. Externe Monitore oder Fernseher werden per VGA- oder volldigital mit höchster Qualität per HDMI-Port angesteuert. Die üblichen 3,5-mm-Klinkenstecker für den Anschluss von Audiogeräten oder Lautsprechern sind ebenfalls an Bord.
Außerdem verfügt das Acer Aspire 6920G über eine im Displayrahmen integrierte Acer-Crystal-Eye-Webcam mit Acer-PrimaLite-Technologie, die Videostreams mit 640 x 480 Pixel Auflösung bei 30 fps ermöglicht. Zusammen mit dem integrierten Mikrofon kann der Anwender so entspannt mit Freunden videotelefonieren oder eine entsprechende VoIP-Software für berufliche Telekonferenzen nutzen.
Mit 3,5 kg Gewicht und Abmessungen von 38,5 x 27,5 x 3,9 bis 4,4 cm ist das 16-zöllige Acer-Notebook zwar kein ausgesprochenes Leichtgewicht, ist aber immer noch deutlich leichter und schlanker als die in der Mehrzahl deutlich schwereren 17-Zoll-Notebooks.
Mit einer angesichts seiner starken und reichhaltigen Ausstattung respektablen Akkulaufzeit von bis zu 2,3 Stunden – die natürlich von der Art der Verwendung abhängig ist – kann das Acer Aspire 6920G-6A4G25MN auch unterwegs gut genutzt werden. Der Akku kann dank Acers QuicCharge-Technologie in nur einer Stunde auf einen Ladestand von 80 Prozent gebracht werden. Eine komplette Schnellladung dauert zwei Stunden, im Betrieb drei Stunden.

Umfassender Service für den Fall der Fälle
Die Notebooks der Acer-Aspire-6920G-Familie werden mit zwei Jahren Garantie inklusive einjähriger Internationaler Carry-In-Garantie (International Travellers Warranty, ITW) ausgeliefert, die mit dem Service AcerAdvantage auf 3 Jahre verlängert und auch auf zufällige Beschädigungen der Notebooks erweitert werden kann.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.