Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders

Patrick Süskind

Der mit einem ausgezeichneten Geruchssinn ausgestattete Jean-Baptiste Grenouille wütet als Serienmörder im 18. Jahrhundert in Paris. Er möchte für sich ein unwiderstehliches Parfum kreieren. Dafür tötet Grenouille junge Mädchen mit betörendem Duft und destilliert seine Opfer um so ihren Duft zu bewahren.

Sein Parfum rettet ihn schließlich vor dem Henkerstot.

Der Leser taucht ein in die Welt der Parfums, der Herstellung und der Wirkung. Süskind schrieb einen großartigen Kriminalroman mit historischem Hintergrund.

Der millionenfach verkaufte Bestsellerroman galt lange als unverfilmbar. Süskind hat sich auch lange geziert, die Geschichte auf die Leinwand zu bringen. Der Roman erschien 1985 und das Leinwandspektakel 2006.

One Response to “Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders”

  1. Vyti sagt:

    Kenn das Buch nicht, aber der Film war ja nicht gerade sehenswert.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.