Sony Ericsson C702 Speed Black UMTS Outdoor Handy – ohne Branding

Sony Ericsson C702 Cyber-shot mit Spritzwasser- und Staubschutz: Würde Indiana Jones sich ein Handy aussuchen, dann würde er am C702 von Sony Ericsson sicherlich Gefallen finden. Jedoch muss man kein lebensmüder Archäologe sein, um die Vorzüge des Outdoor-Kamera-Handys zu nutzen. Die Funktionen und Bedienung des Handys sind für Menschen ausgelegt, die viel unterwegs sind und dabei ein Handy brauchen, das strapazierfähig und vollwertig ausgestattet ist.


Der Umgebung trotzen
Das C702 ist für den Einsatz im Freien prädestiniert. Die Verarbeitung macht es widerstandsfähig gegen Spritzwasser und Staub. Der geprüfte, industriebewährte Standard IP54 bedeutet unter anderem den Schutz gegen kräftiges Spritzwasser von allen Seiten – der Verewigung des einzigartigen Moments stehen also keine widrigen äußeren Bedingungen mehr im Weg. Und falls ein Motiv nur unter großen Verrenkungen abzulichten ist, genügt auch eine Hand zur Bedienung der Kamera: der mittig angebrachte Kameraauslöser, eine Auflagefläche für die Finger und die rutschfeste Oberfläche im Griffbereich bieten genug Sicherheit, um das Foto zu schießen – auch bei feuchten Händen.

Erinnerungen einzigartig festhalten
Um die Qualität der Fotos muss sich der Fotograf keine großen Sorgen machen. Die bewährte 3,2-Megapixel-Kamera von Sony Ericsson kommt zum Einsatz. In Verbindung mit der neuen Software, die wie beim C902 automatisch Gesichter erkennt und den Fokus richtig setzt, kann man den Augenblick in voller Pracht dokumentieren. Damit dieser schon auf dem Handy einen großen Eindruck hinterlässt, besitzt das C702 Cyber-shot ein 2,2 Zoll messendes QVGA-Display.

Bei der Farbwahl hat sich Sony Ericsson nicht an das von Indiana Jones bevorzugte Khaki gehalten. In zurückhaltenderem Schwarz / Silber, versehen mit einem soliden Kameraverschluss, zeigt das C702 schon optisch, was es aushält.
"Wo war das gleich noch mal?"
Für den Kampf in der Wildnis und im Stadtdschungel hat Sony Ericsson das C702 mit einem integrierten GPS-Empfänger ausgerüstet. Und für Reisende ein ganz besonderes Feature integriert: Location based Imaging. Dank dieser Funktion werden Fotos mit geographischen Daten verknüpft (Geo Tagging). In Verbindung mit Programmen wie Google Earth oder Maps ist es dann möglich, den Aufnahmeort des Fotos zuzuordnen, Strecken am heimischen Rechner nachzuvollziehen und unvergessliche Momente noch intensiver mit Freunden zu teilen. Fotos ordnen nach Zeit und Ort – der Globus wird zum Fotoalbum.

Der GPS-Empfänger dient nicht nur der Lokalisierung von Fotos. Google Maps ermöglicht auch die Orientierung an jedem Ort der Welt sowie das Finden von Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Tankstellen usw. Den richtigen Weg gibt Wayfinder Navigator vor, der als dreimonatige Test-Version mit an Bord ist. Und wer sich seine Laufstrecke oder die letzten Trainingsergebnisse anzeigen lassen möchte, der kann auf eine Trainingssoftware zurückgreifen.
Das C702 ist nicht nur für diejenigen, die sich tatsächlich in der Wildnis herumtreiben das richtige Handy. Auch wer täglich mit dem Stadtdschungel kämpft, hat mit dem Outdoor-Handy ein wenig vom Abenteuer des Indiana Jones dabei.

Produktmerkmale und technische Details

Highlights
  • Geo-Tagging! Von Ihnen aufgenommene Bilder werden mit geografischen Informationen verknüpft
  • Die Gesichtserkennung rückt Personen in den Vordergrund. Wenn sich ein Gesicht im Sucher befindet, erkennt ihr C702 automatisch und fokussiert es
  • Die hochauflösende 3,2 Megapixel-Kamera von Sony Ericsson bietet viele Sonderfunktionen, die man sonst nur von herkömmlichen Kameras kennt
  • Schicken Sie ein Foto mit einer Grußbotschaft an ein MMS-fähiges Handy oder eine E-Mail-Adresse
  • Die Zukunft ist kabellos. Führen Sie Synchronisierungen und Datentransfers zwischen Handys und anderen Geräten über Bluetooth durch
Technische Details
  • Maße: 106.0 x 48.0 x 16.0 mm
  • Gewicht: 105.0 g
  • Bildschirm: 240×320 pixel
  • TFT-Display mit 262.144 Farben
  • Speicher: Memory Stick Micro (M2) support, 150 MB, Der tatsächliche freie Speicherplatz kann je nach Voreinstellung variieren
  • Netze: GSM 850, GSM 900, GSM 1800, GSM 1900, UMTS 2100, EDGE, HSDPA
  • Kamera: Autofokus, Digitaler Zoom – 2x, Fotolicht, Kamera – 3.2 megapixel, Photo fix, Videoaufzeichnung
  • Musik: Album art, Bluetooth-Stereo (A2DP), Media Player, Mega Bass, Musiktonunterstützung – MP3, AAC, PlayNow, TrackID
  • Internet: RSS-Feeds, WAP, Zugriff auf NetFront-Webbrowser
  • Unterhaltung: 3D-Spiele, Java, Media, Radio – FM radio RDS, Video-Anzeige, Video-Streaming
  • Konnektivität: Bluetooth-Technologie, Modem, PC-Synchronisierung, PictBridge, USB-Massenspeicher, USB-Unterstützung
  • Messaging: E-Mail, Picture Messaging (MMS), Textnachrichten (SMS), Tonaufzeichnung, Worterkennung
  • Kommunikation: Freisprechanlage, Polyphone Klingeltöne, Vibrationsalarm
  • Design: Animierte Hintergrundbilder, Hintergrundbild, Navigationstaste
  • Organizer: Aufgaben, Flight Mode (Flugzeugmodus), Kalender, Notizen, Rechner, Stoppuhr, Telefonbuch, Timer, Wecker
  • Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.