Sony Ericsson G900 Dark Brown Smartphone – Handy ohne Branding

Sony Ericsson G900 als Handy für das mobile Internet: G900 ist das erste Gerät, dem Sony Ericsson den Buchstaben "G" voranstellt. Das Kürzel bezeichnet Handys, die auf die Nutzung des Internets mit dem Handy ausgerichtet sind, für die "Generation Web". Verschiedene Funktionen, vor allem die Benutzerführung, sorgen für eine komfortable Navigation im Netz.


Bedienung mit den Fingern
Das Handy ist mit einem 2,4 Zoll groß en Touchscreen ausgestattet. Die Menüs wie beispielsweise der Musikplayer oder der Webbrowser sind so überarbeitet, dass man diese komfortabel auch mit den Fingern bedienen kann.

Mobiler Notizzettel
Das G900 bietet jetzt, was man eigentlich schon länger von einem Handy erwartet hat: es ersetzt tatsächlich ein Notizbuch. Unter dem Menüpunkt "Notizen" kann man direkt auf dem Display Notizen machen – in Handschrift oder auch gezeichnet.

Ab ins Internet
Dank der RSS-Feeds hat man mit wenigen Klicks stets die Neuigkeiten seiner Lieblings-Webseiten parat. Mit UMTS kann man für ausführlichere Informationen direkt auf die jeweilige Webseite gehen. Neu ist auch die Scroll-Leiste an der Seite des Bildschirms. Ein Streichen mit dem Finger über diese Leiste blättert durch die Seite, sodass man komfortabel auch längere Texte lesen kann. Ist ein Hotspot in der Nähe, kann man mit dem G900 auch per WLAN ins Internet gehen.
Bei der Einrichtung seiner E-Mail-Einstellungen auf dem Handy hilft der neue E-Mail-Wizard. Nach nur wenigen Schritten kann man in kurzer Zeit seine E-Mails empfangen und schreiben. E-Mail Pushdienste wie BlackBerry oder Exchange Active Sync werden unterstützt.

Multimedia
Wer schöne Motive im Bild festhalten will, kann beim G900 auf die 5,0-Megapixel-Kamera zurückgreifen. Auch diese ist für die Nutzung mit den Fingern ausgelegt: Per Berührung des Bildschirms setzt man den Autofokus an die richtige Stelle.
Erweiterbar
Dank des offenen Symbian Betriebssystems können weitere Programme installiert und somit der Anwendungsbereich wesentlich erweitert werden – das Bearbeiten von Office-Dokumenten ist dabei schon ab Werk möglich. Die im Vergleich zum bewährten Sony Ericsson P1 verfeinerte Nutzerführung ermöglicht in vielen Fällen die Bedienung mit den Fingern, sodass auch hierbei der Bedienstift im Gehäuse bleiben kann. Animationen und deutliche Icons sorgen dabei für einen einfachen und schnellen Umgang mit den vielfältigen Funktionen.

Produktmerkmale und technische Details

Highlights
  • Tätigen Sie Anrufe, hören Sie Songs und besuchen Sie Websites
  • Verwenden Sie die Tastensteuerung oder berühren Sie einfach mit einem Finger den Bildschirm
  • Mit der 5 Megapixel Kamera können Sie Fotos in Druckqualität aufnehmen
  • Das G900 ersetzt Stift und Papier. Aktivieren Sie die Notizzettel-Funktion und machen Sie mit dem Stylus handschriftliche Anmerkungen
  • Das Handy verfügt über Wi-Fi-Support, um eine schnelle Internetverbindung in Hotspots zu gewährleisten
Technische Details
  • Maße: 106.0 x 49.0 x 13.0 mm
  • Gewicht: 99.0 g
  • Bildschirm: 240×320 pixel, TFT-Display mit 262.144 Farben
  • Speicher: Memory Stick Micro (M2) support, Phone memory 160MB, Der tatsächliche freie Speicherplatz kann je nach Voreinstellung variieren
  • Netze: GSM 900, GSM 1800, GSM 1900, UMTS 2100
  • Kamera: Autofokus, Bilderblogs, Bildstabilisator, Digitaler Zoom – 3x, Fotolicht, Kamera – 5 megapixel, Photo fix, Rote-Augen-Korrektur, Video light, Video-Stabilisierungsfunktion, Videoaufzeichnung
  • Musik: Album art, Bluetooth-Stereo (A2DP), Media Player, Mega Bass, Musiktonunterstützung – MP3, AAC, PlayNow, TrackID
  • Internet: RSS-Feeds, WAP, WAP 1.2.1, Webbrowser – Opera Webbrowser
  • Unterhaltung: 3D-Spiele, Java, Media, Radio – FM radio RDS, Video-Anzeige, Video-Streaming
  • Konnektivität: Bluetooth-Technologie, Modem, PC-Synchronisierung, USB-Massenspeicher, USB-Unterstützung, WLAN
  • Messaging: E-Mail, Instant messaging, Picture Messaging (MMS), Textnachrichten (SMS), Tonaufzeichnung, Worterkennung
  • Kommunikation: Freisprechanlage, Polyphone Klingeltöne, Vibrationsalarm, Videoanrufe
  • Design: Hintergrundbild, Navigationstaste
  • Organizer: Aufgaben, Document Reader, Dokumenteditoren, Flight Mode (Flugzeugmodus), Handschrifterkennung, Kalender, Notizen, Rechner, Stoppuhr, Symbian OS, Telefonbuch, Timer, Touchscreen, Wecker
  • One Response to “Sony Ericsson G900 Dark Brown Smartphone – Handy ohne Branding”

    Leave a Reply

    You must be logged in to post a comment.