Canon HV20 HD-Camcorder – Testsieger!

Mit dem HD-Camcorder-Modell HV20 läuft ein neues Canon-Flaggschiff vom Stapel. Das HDV1080i-Gerät ist ein leistungsfähiges Consumermodell, das parallel zum HV10 angeboten wird. Neben der vollen HD-Auflösung für die HDV1080i-Aufnahme, bietet der HV20 als erstes Modell dieser Klasse die Möglichkeit zu progressiven Aufnahmen für echten Kinolook. Der True-HD- CMOS-Hochleistungssensor arbeitet mit 2,96 Megapixel in 1920×1080 Auflösung und speichert auf MiniDV-Band.

Das Canon-HD-Kamerasystem – die Kombination aus True-HD-CMOS-Sensor, original Canon-Objektiv und dem HD-optimierten DIGIC DV II – Prozessor – ist integraler Bestandteil des HV20. Neben dem Optischen Super-Range-Bildstabilisator und Canons Instant-AF-System für den präzisen und superschnellen Autofokus verfügt der HV20 als erster Canon-Consumer-Camcorder über einen HDMI-Anschluss (High Definition Multimedia Interface). HDMI ist die effizienteste Verbindung eines Camcorders mit einem kompatiblen Fernseher und vereinfacht somit den Genuss der hochauflösenden Videos am heimischen Bildschirm.

Canon 1920×1080 True HD CMOS
Der 2,96-Megapixel-True-HD-CMOS-Sensor des HV20 verspricht außergewöhnliche Videoaufnahmen in voller 1920×1080-HD-Auflösung mit einer Rauschunterdrückung, die schon im Sensor integriert ist. Die geringen Abmessungen und der niedrige Stromverbrauch des HD-CMOS erlaubten es, einen vielseitigen und kompakten Camcorder zu entwickeln.

Instant AF
Die HV20 verfügt sowohl über manuelle als auch automatische Fokuseinstellungen. Canons Instant-AF-System ermöglicht einen schnellen und genauen Autofokus, der den gestiegenen Anforderungen an HD-Aufnahmen Rechnung trägt. Der Fokusassistent hilft bei der manuellen Scharfstellung, und erleichtert so die Aufnahme besonders korrekter und schnell fokussierter Aufnahmen.

 
Optisches 10fach-Zoomobjektiv und optischer Super-Range-Bildstabilisator
Canon steht an vorderster Front optischer Entwicklungen und ist einer der weltweit führenden Produzenten von Video-Objektiven fürs Fernsehen. Das präzise, speziell für HD entwickelte 10fach-Zoomobjektiv der HV20 ist mit einem ND-Filter (Neutral Density) und dem optischen Super-Range-Bildstabilisator ausgerüstet. Dieser optische Bildstabilisator nutzt neue Messmethoden, die sowohl hochfrequente als auch niederfrequente Erschütterungen im Bild kompensieren können – etwa Körperbewegungen, wie sie beispielsweise durch das Atmen des Kameramanns entstehen und welche herkömmliche Systeme oft nicht erfassen. Der optische Super-Range-Bildstabilisator hat zudem den Vorteil, dass er auch im Fotomodus wirksam ist.


DIGIC DV II und digitale Fotografie
Der DIGIC DV II – Prozessor wurde für die wachsenden Ansprüche an die Signalverarbeitung von HD optimiert. Der DIGIC DV II – Sensor arbeitet mit einem speziellen Rauschunterdrückungssystem, das rauscharme Bilder mit exzellenter Farbreproduktion und großem Farbumfang liefert. Der DIGIC DV II – Sensor erlaubt außerdem die simultane Aufnahme von 2,07- Megapixel-Fotos auf die MiniSD-Karte während des Filmens. Im Fotomodus liefert der Canon-HV20 Bilddaten mit 1536 x 2048 Pixel. Weitere Funktionen für digitale Fotografie sind verfügbar, so beispielsweise die Einblendung des Histogramms per Tastendruck zur Beurteilung der Helligkeitsverteilung auf dem Bild. Ein eingebauter Blitz und PictBridge Kompatibilität gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Kinolook durch 25-p-Modus
Das Besondere für einen HDV1080i-Consumer-Camcorder: Der HV20 bietet einen zusätzlichen 25-p(Progressiv)-Aufnahmemodus an. Diese Bildrate ist ähnlich den 24 Bildern pro Sekunde beim Kinofilm. Dieser Modus ist möglich, weil der HD-CMOS sowohl interlaced als auch progressiv ausgelesen werden kann. In Verbindung mit der 25-p-Aufnahme stehen spezielle CINE-Modi zur Verfügung.

Die von Canons High- End-Camcorder der XH-Serie übernommenen Einstellungen, wie beispielsweise CINE Gamma und CINE Matrix geben der Wiedergabe am TV-Bildschirm einen authentischen Kinolook. Die CINE-Modi sind ebenfalls bei 50i- und Standard-DV-PAL- Aufnahmen wirksam.

AuszeichnungHDMI für perfekte Anbindung
Die HV20 macht HD-Aufnahmen durch die Kombination aus leistungsfähiger Technik und bemerkenswert einfacher Handhabung vielseitig verfügbar. Der HV20 ist der erste Canon-Camcorder mit HDMI-Schnittstelle – ein einziges Kabel verbindet den Camcorder mit einem HD-Ready-Fernsehgerät, für die qualitativ beste Übertragung von Audio und Videosignalen.
Der Mikrofonanschluss des HV20 mit manueller Aussteuerung erlaubt, entsprechend den hohen Anforderungen eines Filmprojekts, die passend hochwertigen Tonaufnahmen; über den Kopfhöreranschluss kann das Ergebnis schon während des Drehs kontrolliert werden. Der intelligente Zubehörschuh ist kompatibel mit zahlreichem Zubehör, wie zum Beispiel einer Videoleuchte oder einem Aufsteckblitz fürs Fotografieren.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.