Sie werden mit Steinen nach mir werfen!

 

Ein Auto das nicht fährt, ein Regenschirm mit Löchern. Ein Gebet ohne "Amen"…
Spätestens jetzt raten wir uns zusammen, dass dieser Beitrag von "WordPress" handelt. Genaugenommen vom Herzstück der freien Software: dem Editor. Also dem Motor des Ganzen.

Was hat ein Auto das nicht fährt mit "WordPress" und seinem Editor gemeinsam? Auf den ersten Blick gar nichts. Wenn man sich intensiv damit befasst alles!
Eine Software zum Schreiben, Beitrag schreiben, Seite schreiben, schreiben also, muss einen  Editor implementiert haben, der tadellos, fehlerfrei, stabil und mächtig seine ureigene Aufgabe erfüllt. Genau das passiert in "WordPress" nicht. Das Teil genannt "Tiny MCE" ist schlicht und einfach wertlos.

Hört man auf die WordPress-Forums-Jünger wird einem FCK-Editor anempfohlen. Gleich vorweg, der selbe Dreck! Sie glauben mir nicht? Dann sehen Sie sich einmal in den einschlä gigen Foren um. Sie werden Bastel-Anleitungen auf Verdacht, unglaubliche Hilflosigkeit gepaart mit Ratlosigkeit oder naives Schönreden finden. Nichts Konstruktives, nichts Erhellendes und übrigens: Wer will nächtelang in Foren verbringen, Probleme wälzen, nach nicht vorhandenen Lösungen suchen für ein unzulängliches Stück Software?

Das ganze erinnert an Linux, oder "Wer bastelt mit?", oder alle machen vieles, nur keiner schafft es richtig.
Eine alte Weisheit: Zu viele Köche verderben den Brei. Möglicherweise ist es vermessen eine funktionierende Software zu erwarten, ist WordPress ja immerhin kostenlos. Laut Ansage sogar unbezahlbar zugleich…

Mit Geld, oder wie?

Wer würde ein Auto kaufen, das nicht fährt? Für einen Regenschirm bezahlen, wenn er Löcher hat? Auch nur einen Cent für eine Software geben, die nicht hilfreich und unterstützend Probleme löst, sondern das Problem ist?

Microsofts "Windows Live Writer" zeigt vor, wie es gehen könnte. Eine komplette Blog-Suite von Microsoft wäre wünschenswert. Dann hätte das Basteln endlich ein Ende. 

2 Responses to “Sie werden mit Steinen nach mir werfen!”

  1. Vyti sagt:

    na dann schreib dem Billy Boy er soll a MS Live Writer Suite am Markt hauen…. dann verdient er sich damit noch a paar Millionen mehr.

  2. admin sagt:

    Hallo Vyti! Danke für Deine Anregung. Aber ich werde dem Billy Boy nicht schreiben, er kann den Beitrag ja hier bei mir lesen. Und die Millionen bin ich ihm nicht neidig, wenn die Software was taugt. Ausserdem ist Billy ein Wohltäter und so betrachte ich eine Zahlung an Microsoft auch als eine Spende an die Melinda Gates Stiftung. Die tun was Gutes!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.